Ganzheitliches Beckenboden- Training

Neue Kurse sind ab Januar 2023 wieder im Programm

Start: Montag, 16.01.2023 und Mittwoch, 18.01.2023

MONTAG 18:30 – 19:30 Uhr
MITTWOCH 8:30 – 9:30 Uhr

 

Beide Kurse sind bereits ausgebucht. Weitere Kurse werden nach den Sommerferien wieder beginnen.

Weitere Informationen unter Tel. 07851-994 966 2 oder schreiben Sie mir über das Kontaktformular

Kursort:
Therapie Am Dreschschopf – Osteopathie- Praxis
Am Dreschschopf 3 | 77694 Kehl-Kork

Kursdauer:
60 min. | immer montags 18:30 Uhr und mittwochs 8:30 Uhr


 

Ganzheitliches  Beckenbodentraining ist

gekennzeichnet durch eine Wahrnehmung und Kräftigung der tiefen Beckenbodenmuskulatur und der Rumpfmuskulatur. Dies führt zu einer Vernetzung der gesamten Tiefenmuskulatur mit der Bauch- und Rückenmuskulatur. Das Resultat ist ein stabiles Becken und eine aufrechte, selbstbewusste Haltung.

Schmerzen und Einschränkungen am Bewegungsapparat, aber auch Organsenkungen oder Inkontinenz können mit konsequentem Training wesentlich verbessert werden.

Auch Brustkorb und Halswirbelsäule werden gedehnt und stabilisiert. Durch gezielte Atemübungen erfolgt eine Wahrnehmung und Aktivierung des Zwerchfells, welches ein wichtiges Zwischenstockwerk bildet. Somit können auch Nackenbeschwerden, Kopfschmerzen oder Kiefergelenksprobleme positiv beeinflusst werden.